Residenza Torre Colonna

Stil und Ausstattung

Die möglicherweise bemerkenswerteste Eigenschaft des brandneuen Luxusgästehauses Torre Colonna im Zentrum Roms ist das Zusammenspiel von Moderne und Geschichte innerhalb des Eigentums.

Gleichzeitig mittlealterlich und minimalistisch, zeitgenössisch und renaissanceartig ist das Torre Colonna einzigartig, ästhetisch überwältigend und luxuriös auf eine Art, wie es seine mittelalterlichen Erschaffer möglicherweise nicht im Traum für möglich gehalten hätten.

Die einzigartige Einrichtung unserer fünf Gästezimmer machen das Torre Colonna wohl zu Roms gefragtestem neuem Luxusgästehaus - dank der Tatsache, dass das Eigentum gleichzeitig ein Schaufenster des neuen Lieblingskünstlers der zeitgenössischen italienischen Kunst, Natino Chirico ist. Solch eine bahnbrechende Einheit von mittelalterlicher Grösse und dem vornehmsten Stil des modernen Zeitalters sorgt für ein durchaus belebendes Unterkunftserlebnis.

Jede Decke unserer fünf Luxusgästezimmer in Rom ist handbemalt und individuell gestaltet, um eine Chemie zwischen den Dimensionen zu erschaffen - natürliches Licht reflektiert von der schmiedeeisernen Wendeltreppe, die wie eine kosmische Diskothek zum Dach führt, und jedes einzelne Detail ist mit sorgfältiger Präzision ausgearbeitet und es wurde nicht an Kostenaufwand gespart.

Fotogalerie

Residenza Torre Colonna - Style Decor

Die Innenarchitektur des 4 Sterne Luxusgästehauses Torre Colonna im Zentrum Roms ist einzigartig und atemberaubend zugleich und muss einfach gesehen werden. Jedes unserer fünf Gästezimmer hat sein eigenes zeitgenössisches minimalistisches Design und ist mit Arbeiten der zeitgenössischen Kunst von Natino Chirico geschmückt.

Nehmen Sie unsere Video Tour und betrachten Sie unsere es würde uns nicht gefallen, wenn Sie nur nach unseren Worten gehen würden! Im Sommer 2009 eröffnet ist das Gästehaus Torre Colonna Roms creme de la creme minimalistischer Designer und Boutique Luxusgästehäuser, die mittelalterliche Verteidigungstürme besetzen, welche früher Eigentum der Adeligen und Diplomaten waren, mit einzigartiger Ausstattung und Panoramaaussicht über Roms historisches Zentrum.